Follow us
Startseite > Nachrichten > Inhalt
Entwicklungsgeschichte der Verpackungsbeutel
Oct 10, 2017

Verpackungsbeutel beziehen sich auf Beutel, die zum Verpacken von verschiedenen Arten von Waren verwendet werden, so dass die Güter einfach und leicht während des Herstellungs- und Zirkulationsprozesses transportiert werden können. Es ist im täglichen Leben und in der industriellen Produktion am meisten benutzt. Die tatsächlichen Zahlen zeigen, dass 80 Prozent der in der Vergangenheit verwendeten Plastiktüten zur Deponie transportiert werden und nur 7 Prozent des Kunststoffs recycelt werden.

Entsprechend dem Produktionsprozess wird es häufig in Plastiktasche, zusammengesetzte Verpackungsbeutel unterteilt.

Klassifizierung von Rohstoffen: Hochdruck-Polyethylen-Plastiktüten, Niederdruck-Polyethylen-Plastiktüten, Polypropylen-Plastiktüten, Polyvinylchlorid-Plastiktüten, etc.

Klassifizierung nach Aussehen: Weste Tasche, gerader Schlauchbeutel, Stereo-Tasche, quadratischer Bodenbeutel. Taschen, Gummitaschen, Taschen etc. verschließen

Plastiktüten umfassen Kunststoffgewebebeutel und Kunststofffolienbeutel. Ersteres hat die Eigenschaften von geringem Gewicht, hoher Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und so weiter. Nach dem Hinzufügen von Kunststofffolie Futter kann Feuchtigkeit und Feuchtigkeit verhindern. Die leichte Tasche wiegt weniger als 2,5 kg und die mittelgroße Tasche 25-50 kg und die schwere Tasche wiegt 50-100 kg. Letztere Taschen haben ein Gewicht von über 1 kg; Mittleres Sackgewicht 1-10kg; Schwere Sackladung 10-30kg; Der Ladebeutel ist mehr als 1000kg.

Verpackte Tasche

Zusammengesetzte weiche Verpackungsmaterialien werden schließlich zu einer Vielzahl von Verpackungsbeuteln verarbeitet. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Tasche zu machen. Eine besteht darin, die Verpackung zu verwenden, um die automatische Verpackungsmaschine mit dem Rollfilm zu füllen, und die Verpackung wird zu einer Vielzahl von Verpackungsbeuteln. Die andere besteht darin, dass die Tasche in verschiedene Verpackungsbeutel verpackt und dann wieder in den Inhalt geladen wird. Aufgrund der Präzision der professionellen Taschenkontrolle ist der Beuteltyp schön, die Tasche wechselt groß, der Beuteltyp ist viel, also wird die Tasche in vielen Fällen erst hergestellt. Die Hauptsorten der Beutel sind: drei seitliche Dichtungsbeutel (versiegelter Beutel), hinterer Dichtungsbeutel, faltende Hilfe (Organbeutel), aufrechte Tasche, etc.

Entwicklungsgeschichte

Die Ware der Verpackung selbst wird immer offensichtlicher. Es ist zu einem besonderen Produkt geworden, das nicht länger der Warenproduktion angehört, und ein weit verbreitetes Produkt, das von allen Produkten nicht zu trennen ist.

Wissenschaftler haben eine umweltfreundliche Plastiktüte aus Elektrolyten entwickelt, die harmlos dissoziiert und auch in Wasser gelöst werden kann.

Wissenschaftlern zufolge werden Produkte aus Polymerkunststoffen, die im Leben üblich sind, Hunderte von Jahren benötigen, um vollständig abgebaut zu werden, und werden für Hunderte von Jahren auf der Erde bleiben. Nach den tatsächlichen Zahlen werden 80 Prozent der Plastiktüten in Plastiktüten verwendet, die dann wie normaler Müll zur Deponie transportiert werden. Nur 7 Prozent des Kunststoffs werden recycelt.

Dieser neue Umweltplastiktasche wird keine schädlichen Substanzen im Zersetzungsprozess freisetzen. Es kann sogar in die natürlichen Substanzen zerfallen, die Insekten lieben. Es wird helfen, die natürliche Umwelt zu schützen.