Follow us
Startseite > Nachrichten > Inhalt
PVC-Plastiktaschen am weitesten
Aug 11, 2017

Die Farbe ist gelblich durchscheinend, glänzend. Transparenz ist besser als Polyethylen, PVC Plastiktüten Polypropylen, Polystyrol, mit unterschiedlicher Dosierung von Additiven, in weiche und harte Polyvinylchlorid, weiche Produkte und Zähigkeit, fühlen sich klebrig, harte Produkte Härte ist höher als Polyethylen niedriger Dichte, PVC-Plastiktüten und niedriger als Polypropylen, an der Biegestelle erscheint Bleichphänomen. Gemeinsame Produkte: Platten, Rohre, Sohlen, Spielzeug, Türen und Fenster, Draht Haut, Schreibwaren und so weiter. Ein Polymermaterial, das Chloratome verwendet, um ein Wasserstoffatom in Polyethylen zu ersetzen.

PVC (PVC) Chemische und physikalische Eigenschaften von Hart-PVC gehören zu den am häufigsten verwendeten Kunststoffen. PVC-Material ist eine Art nicht kristallines Material. PVC-Materialien werden häufig bei der tatsächlichen Verwendung von Stabilisatoren, Schmiermitteln, Hilfsstoffen für die Verarbeitung, Farbstoffen, PVC-Schlagzähigkeitsmitteln und anderen Additiven verwendet.

PVC-Material hat die Eigenschaften nicht brennbar, hohe Festigkeit, Witterungsbeständigkeit und ausgezeichnete geometrische Stabilität. PVC hat eine starke Beständigkeit gegen Oxidantien, Reduktionsmittel und Säure. PVC-Plastiktüten Es kann jedoch durch konzentrierte Schwefelsäure, konzentrierte Salpetersäure, PVC-Plastiktüten korrodiert werden und gilt auch nicht für den Kontakt mit aromatischen Kohlenwasserstoffen und Chlorkohlenwasserstoffen.

Die Schmelztemperatur von PVC während der Verarbeitung ist ein sehr wichtiger Prozessparameter. Wenn dieser Parameter nicht korrekt ist, verursacht dies das Problem der Materialzersetzung. PVC-Plastiktüten Die Fließeigenschaften von PVC sind sehr schlecht und der Verarbeitungsbereich ist sehr eng. Insbesondere ist das große Molekulargewicht von PVC-Material schwieriger zu verarbeiten (dieses Material wird üblicherweise zu dem Schmiermittel hinzugefügt, um die Fließeigenschaften zu verbessern), PVC-Kunststoffbeutel, die üblicherweise in kleinen Molekülen von PVC-Material verwendet werden. PVC Schrumpfrate ist sehr niedrig, in der Regel 0,2 ~ 0,6%.

Läufer und Tor: Alle konventionellen Tore stehen zur Verfügung. Wenn die kleineren Teile bearbeitet werden, ist es ratsam, ein nadelförmiges Tor oder ein untergetauchtes Tor zu verwenden, vorzugsweise ein fächerförmiges Tor für dickere Teile. Der minimale Durchmesser des nadelförmigen Tors oder des eingetauchten Tors sollte 1 mm betragen und die Dicke des Torflügels sollte nicht weniger als 1 mm betragen.

Typische Verwendung von Wasser-Pipelines, Haushalts-Pipelines, Gehäuse Wandpaneele, PVC-Plastiktüten kommerziellen Maschinen Shell, elektronische Produkte Verpackung, medizinische Geräte, Lebensmittelverpackungen.

PVC kann in Weich-PVC und Hart-PVC unterteilt werden. Das Hart-PVC machte etwa 2/3 des Marktes aus, Weich-PVC entfiel auf 1/3. Weich-PVC wird häufig in Fußböden, Decken und Lederoberflächen verwendet, aber weil Weich-PVC Weichmacher enthält (was auch der Unterschied zwischen Weich-PVC und Hart-PVC ist), PVC-Plastiktüten leicht zu spröde, nicht einfach zu speichern, so seinen Anwendungsbereich wurde begrenzt. Hart-PVC enthält keinen Weichmacher, so Flexibilität ist gut, leicht zu formen, nicht einfach zu knackig, ungiftig umweltfreundlich, lange Zeit sparen, PVC Plastiktüten hat so eine große Entwicklung und Anwendung Wert. Im Folgenden als PVC bezeichnet. Die Essenz von PVC ist eine Vakuum-Blisterfolie, die für alle Arten von Plattenoberflächenverpackungen verwendet wird, also auch als dekorative Folie, Klebefolie, in Baumaterialien, Verpackungen, Medizin und vielen anderen Industrien verwendet wird. Der größte Anteil entfällt auf die Baustoffindustrie (60%), gefolgt von der Verpackungsindustrie, PVC-Plastiktüten (PVC Plastic Bags) gibt es eine Reihe weiterer kleinerer Anwendungen der Industrie.

Die brennende Eigenschaft von Polyvinylchlorid ist, dass es schwer zu brennen ist, Feuer wird gelöscht, die Flamme ist gelb, weißer Rauch und der stechende Geruch von Chlor, wenn der Kunststoff beim Verbrennen weich wird.

Polyvinylchloridharz ist ein Mehrkomponentenkunststoff, PVC-Kunststoffbeutel nach verschiedenen Verwendungszwecken können zu verschiedenen Zusätzen hinzugefügt werden, so dass mit der Zusammensetzung der verschiedenen Produkte in unterschiedlichen physikalischen und mechanischen Eigenschaften, wie Zugabe oder nicht Zugabe von Weichmachern, dargestellt werden kann mach es weichharte Produkte. Im Allgemeinen haben PVC-Produkte chemische Stabilität, schwer entflammbar Selbstabschreckung, Verschleißfestigkeit, Schalldämmung Schock, hohe Festigkeit, bessere elektrische Isolierung, niedrige Kosten und eine breite Palette von Materialien, luftdichte Leistung PVC-Plastiktüten und andere Vorteile. Sein Nachteil ist die thermische Stabilität kann arm sein, durch Licht, Wärme, Sauerstoff, die Rolle der leichten Alterung. PVC-Harz selbst ist ungiftig, wenn die Verwendung von nicht-toxischen Weichmachern, PVC-Plastiktüten Stabilisatoren und anderen Hilfsstoffen aus Produkten, unschädlich für Tiere und Menschen. Allerdings in der Regel auf dem Markt sehen die Polyvinylchlorid-Produkte in Weichmachern, Stabilisatoren sind meist giftig, PVC Plastiktüten so neben der ungiftigen Formel der Produkte, kann nicht verwendet werden, um Lebensmittel zu verkleiden.